ÜBER Sonnhügl Alpakas


„Schau einem Alpaka nicht zu lange in die Augen, du könntest dich verlieben.“

Unsere Familie hat sich im Jahr 2016 dazu entschlossen, dass wir die saftig grüne Weide hinter unserem kleinen Hof wieder bewirtschaften möchten. Und welches Tier eignet sich dafür besser als ein Alpaka? Schon lange war es ein Wunsch, mit diesen wunderbaren Tieren zu leben. Zuerst kam der Gedanke auf, einem ausgeglichenen Hobby nachzugehen. Mittlerweile haben uns diese Knopfaugen in ihren Bann gezogen. Es ist eine Leidenschaft, die täglich wächst und wächst.

Jedoch war das Ganze am Anfang nicht so einfach wie gedacht: Schon lange beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema: ALPAKA. Wir besuchten zahlreiche Alpakazüchter und Höfe. Wir kauften uns Berge an Fachbücher und informierten uns bei Seminaren und Kursen zur artgerechten Haltung.

Mit dem Bau des Stalles wurde im Frühjahr 2016 begonnen. Mit vielen Metern Zaun wurde das Grundstück umzäunt. Kiloweise Heu wurde eingelagert. Es wurde sozusagen alles alpakatauglich gemacht! Nun war es endlich so weit. Am Mai zogen die ersten beiden Tiere ein. Der Rest ließ nicht lange auf sich warten.

Unsere handgefertigten Produkte aus Alpakafaser sind vielfältig: Von Filzprodukten wie Hüte, Schuheinlagen, Pantoffeln über selbstgestrickte und/oder gehäkelte Hauben, Socken, Handschuhe, Schals, Babyprodukte, gibt es auch (ausschließlich aus der Faser unserer Tiere) handgesiedete Alpaka-Keratin-Seifen in vielen Duftnoten und Bettdecken in verschiedenen Größen. Für die Handarbeit begeisterten, bieten wir natürlich auch Naturwolle in verschiedenen Farben an.

In den Wintermonaten findet Ihr uns an den Bauernmärkten in Gleisdorf und in Sinabelkirchen. Natürlich auch bei dem einen oder anderen Weihnachtsmarkt/Ausstellung sind wir vertreten. Wir sind überzeugt von den einzigartigen Eigenschaften der Wolle dieser wunderbaren Tiere und erfreuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn wir Menschen begeistern dürfen.